WebSozis Zitate

SPD Egg-Leo

SPD Eggenstein-Leopoldshafen

Wie viel Rathaus brauchen wir und wo?

Veröffentlicht am 24.02.2019 in Kommunalpolitik

Diese Fragen beherrschten die Diskussion, als es darum ging die notwendige europaweite Architektenausschreibung zu beschließen.

Die Verwaltung hat unserer Meinung nach den aktuellen und zukünftigen Raumbedarf (mit zusätzlichen Raumreserven) schlüssig dargestellt und durch Herrn Hetzel einen ansprechenden Plan entwerfen lassen. Dieser wurde bereits der Öffentlichkeit vorgestellt und ist auch auf der Homepage der Gemeinde einsehbar. Bedenken seitens der Bevölkerung kamen nur bezüglich der Parksituation, vor allem während der Bauphase. Grundlegende Bedenken wurden nicht vorgebracht.

Wir halten die vorgestellte Erweiterung am bisherigen Standort für sinnvoller und kostengünstiger als einen Neubau, der mindestens das Dreifache kosten würde. Ein Teilneubau, z.B. im Bürgerpark, und eine Aufteilung der Verwaltung, wie von Liste und CDU vorgeschlagen, würden zusätzlichen Verwaltungsaufwand bedeuten, Synergieeffekte zunichte machen und weitere laufende Kosten verursachen. Auch für den Bürger ist es einfacher eine Anlaufstelle zu haben um seine Angelegenheiten zu regeln.

Die Möglichkeit vor Ort eine zukunftssichere, finanzierbare Erweiterung zu realisieren wird nun angegangen und wir sind gespannt, was die Ausschreibung ergibt und hoffen auf ein gutes Ergebnis und eine möglichst zügige Umsetzung, damit ein effektives Arbeiten gewährleistet werden kann.

Die SPD-Fraktion

 

 

WebsoziInfo-News

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:702442
Heute:63
Online:1

Suchen