WebSozis Zitate

Podiumsdiskussion „Kopftuchverbot für Grundschülerinnen?“

Veröffentlicht am 18.09.2019 in Veranstaltungen

Der Kreisverband Karlsruhe Land der SPD lädt am Mittwoch, den 2 Oktober, 19 Uhr zur Podiumsdiskussion „Kopftuchverbot für Grundschülerinnen?“ bei der AWO, Prinz-Wilhelm-Straße 3 (gegenüber des Bahnhofs), 76646 Bruchsal ein.

Wir sind uns einig, dass Muslime zu Deutschland gehören! Gleichzeitig ringen wir mit der Frage, wie wir mit konfliktbehafteten Fragestellungen umgehen sollten, die mit der islamischen Religion zusammenhängen. Weder eine pauschale Stigmatisierung noch das bisherige Wegschauen lösen die Probleme. Wer hier nicht aufpasst, befördert mit totaler "Toleranz" nicht die Freiheit des Menschen, sondern die Herrschaft über Menschen. Auf dem Podium diskutieren:

Daniel Born SPD, MdL (Moderation),

Rüstü Aslandur Vorsitzender – Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe,

Leni Breymaier, SPD, MdB, ehemalige SPD-Landesvorsitzende in BaWü,

Ingrid Freimuth, Diplompädagogin, Lehrerin und Autorin,

Meri Uhlig Integrationsbeauftragte in Karlsruhe,

Abdel-Hakim Ourghi, Professor für Islamische Theologie/Religionspädagogik

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

WebsoziInfo-News

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:702353
Heute:29
Online:1

Suchen